hurdle
hurdle
hurdle
loading...
Sidel_case_logo.png

Ein sich verändernder Getränkeherstellungsmarkt stellte eines der führenden Unternehmen der Branche vor die Herausforderung, seine Position zu überdenken

Sidel ist einer der weltweit führenden Anbieter von kompletten Flüssigkeitsabfüllanlagen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 5500 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten und hat weltweit mehr als 30.000 Anlagen installiert.

Sidel_case_mobil_video Sidel_Case_01_Video_Preview.jpg

Sidel

Reaktion auf die veränderten Kundenanforderungen

Die Abfüllbranche hat sich in den letzten Jahren stark verändert. In der Vergangenheit stellte Stand-alone-Equipment den Großteil des Markts dar, das heißt alle Komponenten einer Anlage wurden einzeln gekauft. 

In den letzten drei Jahren stiegen die Verkäufe von Komplettanlagen jedoch bedeutend an, bis zu einem Marktanteil von aktuell mehr als 50 %. Dies stellte Sidel – einen der führenden Anbieter der Branche – vor die Herausforderung, auf diese Veränderung zu reagieren.

Kunde & Co entwickelte gemeinsam mit Sidel eine vollständige Strategie für das Sortiment. Das neue Konzept wurde vor dem Rollout über analoge und digitale Berührungspunkte abgeschlossen.

eccogolf blackshoe

Eine Komplettanlage ist eine Komplettlösung

Ein wesentliches Ziel des Projekts war die Festlegung eines Konzepts und einer Storyline, die Sidel von seinen Wettbewerbern abhoben.

Wir entwickelten gemeinsam mit Sidel eine zentrale Story, in der es bei einer integrierten Lösung nicht nur um das Equipment selbst geht, sondern um das Verständnis und das Wissen, das einer integrierten Lösung zugrunde liegt.

Der Weg von einer produktorientierten zu einer marktbasierten Kommunikation

Märkte ändern sich schnell und die Getränkeproduktionsbranche ist keine Ausnahme. Während Getränkehersteller 2010 größtenteils Stand-alone-Equipment kauften, hat sich dieses Verhalten innerhalb der letzten drei Jahre stark geändert. Der Markt für Komplettanalgen, für die einzelne Einheiten zu einer integrierten Lösungen zusammengesetzt werden, ist um mehr als 50 % gewachsen. 

Diese Marktentwicklung stellte Sidel vor die Herausforderung, seine Markenposition zu stärken und eine klarere, individuellere Story zu entwickeln, um am Markt als Komplettanlagenanbieter herauszustechen. 

Entwicklung einer umfassenden Strategie

Sidel nahm einen Richtungswechsel vor: Man erstellte eine verstärkte Positionierungsstrategie, ein stärkeres, einheitlicheres Konzept und eine kohärente, integrierte Präsenz an allen Berührungspunkten. Das Ziel war ein größerer Anteil des Komplettanlagenmarktes.

Als Sidels strategischer und kreativer Partner seit 2010 hatte Kunde & Co die Aufgabe, Sidel bei der Festlegung der Strategie sowie der Erstellung des Konzepts und einer integrierten Markteinführungsstrategie zu unterstützen.

Eine Komplettanlage ist mehr als die Summe ihrer Teile

Durch eine Analyse des Marktes und der Kundenanforderungen wurde deutlich, dass die beste Produktionslösung mehr als nur Equipment ist. Es geht um Know-how und Verständnis. Kunde & Co und Sidel entwarfen eine zentrale Story, in der sich eine integrierte Lösung nicht nur um das Equipment selbst, sondern um die Einbeziehung der gesamten Lieferkette dreht. Das heißt, dass alles beachtet werden muss, vom Flaschendesign und einer detaillierten Anlagenplanung über eine kontinuierliche Produktionsüberwachung mit Datenerhebung und -nutzung bis hin zu Services, um die Leistung der Anlage zu verbessern. 

Diese vereinende Geschichte wurde mit den Fähigkeiten von Sidel, die Anforderungen der Branche zu erfüllen, verknüpft. So würde eine einzigartige Marktposition gewährleistet, da Komplettanlagen häufig als simple Maschinensammlung beworben werden.

Sicherstellung eines integrierten Marketingsystems

Der potenzielle Kauf einer Komplettanlage kann zwischen 10 und 15 Berührungspunkte für Kunden enthalten, sowohl physisch als auch digital. Daher war es wichtig, die richtige Balance von Kommunikationselementen festzulegen. Darüber hinaus war sich Sidel bewusst, dass man in der Vergangenheit zwei Hauptentscheidungsträgern gegenüberstand, technisch und betrieblich, während digitale Kanäle eine größere Rolle im Kaufprozess dieser Kunden spielen. 

Um potenzielle Neukunden zu erreichen, entwickelte Kunde & Co eine Reihe verschiedener Kommunikationselemente. Ein umfassendes Whitepaper beschrieb den Ansatz von Sidel für eine integrierte Lösung im Detail. Diese Message wurde auch in Anzeigen in wichtigen Branchenmedien vermittelt. Währenddessen enthielt eine Kampagnenwebsite interaktive Schritte im kompletten Anlagenprozess, segmentspezifische Anlagenkonzepte und einen Konzeptfilm. Die Kommunikation setzte sich auch aus mehreren Online-Aktivitäten zusammen, unter anderem triggerbasierte E-Mail-Flows, umfassende Social Media Ansprachen und Retargeting, mehr als 10 Blog-Beiträge und mehrere Angebotsseiten. Am Ende erhielten die Vertriebsteams von Sidel eine technische Präsentation, um das Konzept zu umreißen. Dieses vielfältige Marketingsystem stellt sicher, dass die Kunden und potenziellen Neukunden immer die gleiche differenzierende Story vorfinden, egal wo sie mit Sidel in Berührung kommen. 

Ecosystem of the Complete Line campaign

 

M_Sidel_Case_Flow_Infographic.png Sidel_Case_Flow_Infographic.png

Robuste digitale Ergebnisse

  • 240.000 Unique User aus der Zielgruppe erreicht
  • 8 % erreichte Benutzer, die mit Content in Social Media interagierten – achtmal so viel wie der Branchendurchschnitt
  • 6 % Click-Through-Rate (CTR) – siebenmal so hoch wie der Branchendurchschnitt
  • 500 Unique Visits auf der Website, davon 75 % neue Besucher
  • 360 % mehr Traffic auf den verschiedenen Online-Plattformen der Kampagne
  • 270 relevante Leads über potenzielle Neukunden erzeugt
eccogolf blackshoe

Leadgenerierung durch intelligentes Targeting

Um mehr Leads zu generieren, führte Kunde & Co ein intelligentes Targetingsystem ein. Durch fortschrittliches Retargeting konnten wir das digitale Verhalten der Zielgruppe von Sidel nutzen. 

Durch die Entwicklung maßgeschneiderter Inhalte versuchten wir, der Zielgruppe ein gesteigertes Markenbewusstsein zu vermitteln, vom Interesse bis zur letztendlichen Kaufentscheidung.

Sidel_case_Digital.jpg Sidel_Case_04_Website_Macbook_IMG.jpg

Verbesserte UX mit interaktiven Lösungen

Um das Komplettanlagenkonzept von Sidel besser zu kommunizieren, führte Kunde & Co eine interaktive Lösung ein, die es potenziellen Kunden ermöglicht, jeden Schritt des Prozesses einzeln zu erkunden. 

Da wir die verschiedenen Getränkesegmente individuell ansprechen wollten, entwickelten wir eine interaktive Karte, auf der die Benutzer die spezifischen Teile des Komplettanlagenkonzepts einsehen können.

eccogolf blackshoe
eccogolf blackshoe

Mehr Interaktionen auf Social Channels

Für eine engere Verbindung mit potenziellen Kunden und den Aufbau von Glaubwürdigkeit als Komplettanlagenanbieter war ein zentraler Bestandteil der Kampagne die Aktivierung der Blogs und Social-Media-Kanäle von Sidel, nämlich LinkedIn und Facebook.

In Zusammenarbeit mit Sidel produzierte Kunde & Co mehr als 10 Blog-Posts und 30 statische und dynamische Social-Media-Inhalte.

Unsere Leistungen

  • Kampagnenstrategie und -konzept
  • Broschüre
  • Mehr als 30 statische und dynamische Social-Media-Posts
  • Konzeptfilm
  • 8 Blog-Posts
  • Anzeigen
  • Angebotsseiten
  • E-Mail-Flow
  • Displaywerbung
  • Retargeting-Flow für Social Media
eccogolf blackshoe
Sidel_Case_05_Social_PostsMobil_IMG.jpg Sidel_Case_05_Social_Posts_IMG.jpg (1)

SimCorp