hurdle
hurdle
hurdle
loading...
dominos-hero-image.jpg dominos-hero-image-mobile.jpg
dominos-logo.png

The Real Domino‘s

Der neue Eigentümer von Domino’s in Dänemark ist der weltgrößte Franchisenehmer, das australische Unternehmen Domino’s Pizza Enterprise (DPE), das mehr als 2.400 Restaurants in Australien, Neuseeland, Deutschland, Frankreich, Japan, Belgien, den Niederlanden und nun auch Dänemark betreibt.

Domino‘s

Die Aufgabe

Nach einem schweren Imageverlust und einem darauffolgenden Eigentümerwechsel von Domino’s Pizza in Dänemark, wollte der neue australische Franchisenehmer einen nachhaltigen Neustart. Kunde & Co half dabei mit seinem bewährten Verfahren und natürlich großer Gründlichkeit.

W3c
dominos-content-image1.jpg

Die Herausforderung

Als das dänische Domino’s Pizza im Jahr 2018 aufgrund von unzulänglichen Zuständen beim Betrieb in Kritik geriet, führte dies zu einem großen Imageverlust, dem letztendlich auch die Betreibergesellschaft zum Opfer fiel. Knapp ein Jahr später wagt Domino’s Pizza nun ein Comeback mit neuen, erfahrenen Eigentümern aus Australien. Als größter weltweiter Franchisenehmer von Domino’s verfügt das Unternehmen DPE über alle erforderlichen Fachkenntnisse, um auch die dänischen Filialen verantwortungsbewusst und kundenfreundlich zu führen.

W3c
dominos-content-image2-mobile.jpg dominos-content-image2.jpg

Australische Demut und Gründlichkeit

DPE verwendet unter anderem ein intelligentes Softwaresystem, das jederzeit überwacht und sicherstellt, dass die Lagerung und Handhabung aller Nahrungsmittel und Zutaten korrekt vonstatten geht und kontrolliert wird. Zudem verfügt DPE über eigene Programme zur Mitarbeiterschulung und -entwicklung. Auch wenn DPE somit in jeder Hinsicht gut gerüstet ist, um Domino’s in Dänemark wieder auferstehen zu lassen, geht der australische Eigentümer dennoch mit Demut und Gründlichkeit ans Werk gewinnen.

W3c
dominos-video-image-mobile.jpg dominos-video-image.jpg

Beginn der Neuausrichtung

Zu Beginn der Initiative hat DPE deshalb gemeinsam mit Kunde & Co erste Schritte zu einer Neuausrichtung der Marke unternommen. Mit Hilfe des bewährten Verfahrens von Kunde & Co, das qualitative und quantitative Tests und Analysen miteinander kombiniert, konnten wir ein Bild von Domino’s aktuellem Image zeichnen und die Bausteine für die zukünftige Positionierung identifizieren.

W3c
dominos-content-image3.jpg

Effektive PR dreht Wahrnehmung

Obwohl die Arbeit an der Neuausrichtung von Domino’s in Dänemark erst begonnen hat, konnte schon eine große Aufmerksamkeit für den neuen Eigentümer sowie die Eröffnung der ersten Filialen geweckt werden. Kunde & Co hat Domino’s bei der Durchführung einer effektiven PR-Kampagne unterstützt, die zu einer sehr positiven öffentlichen Darstellung des neuen Eigentümers und seiner Herkunft geführt hat. 

W3c

Hohe Sichtbarkeit, gute Verkaufszahlen

Gleichzeitig hat Kunde & Co ein Konzept und Marketingmaterialien für die Eröffnungskampagne entwickelt. Die Medienabteilung von Kunde & Co übernahm Beratung und Einkauf in Bezug auf die eingesetzten Inhalte, um eine gute Sichtbarkeit in digitalen Medien bei gleichzeitigem Geo-Targeting zu gewährleisten. Im März 2020 hatte Domino’s Pizza bereits acht Filialen wiedereröffnet und erzielt die Erwartungen übertreffende Verkaufszahlen.

W3c
dominos-content-image4.jpg
dominos-content-image5.jpg

Unsere Leistungen

  • Neupositionierung
  • Markenausrichtung
  • Qualitative & quantitative Analysen
  • PR-Kampagne
  • Eröffnungskampagne
  • Kommunikationskonzept
  • Marketingmaterialien
  • Media-Beratung und -planung
W3c

Armacell - Die Kraft des Kreislaufs: CSR-Film zeigt Armacell als Partner

Sie wollen wissen, was Kunde & Co für Sie und ihr Unternehmen tun kann? Kontaktieren Sie uns jederzeit!


Kontakt
W3c

Machen Sie’s wie 3.000 Ihrer Kollegen

Holen Sie sich Ihre Dosis
Artikel und Cases rund um
strategisches Marketing
(nur auf Englisch).

 


W3c

Danke!


W3c